IQ Option Demokonto – wie eröffnen & aktivieren?

Das Handeln mit Binären Optionen liegt immer mehr im Trend. Viele Trader lieben die kurzfristen Trades, bei denen einiges an Renditen eingestrichen werden können. Anfänger sollte am besten mit einem Demokonto starten. Dieses Demokonto steht jedem Trader kostenlos zur Verfügung.

Nutzung des Demokontos

Das Demokonto setzt eine Anmeldung bei IQ Option voraus. Insgesamt stehen dem Trader 5 Assets zur Verfügung, die begrenzte Handelsmöglichkeiten bieten. Gehandelt wird hierbei mit virtuellem Geld. Durch das Handeln der unterschiedlichen Optionen können schnell eigene Strategien entwickelt werden. Diese Strategien können dann später auf dem echten Konto übertragen werden. Bei einer Demokonto Eröffnung ist eine Echtgeldeinzahlung nicht notwendig.

Die wichtigsten Fakten zu IQ Option

iq-option Geringe Mindesteinzahlung von nur 10 Euro
 Handel ab 1 Euro möglich
EU regulierter Broker über CySEC
 Kostenloses Demokonto ohne Einschränkungen
 Bis zu 92 Prozent Rendite möglich
 Breit gefächertes Angebote an Laufzeiten
4 Optionsarten mit den vielen Basiswerten
 Ausgereifte Handelsplattform für PC & Mobile
Zuverlässiger Kundenservice



Zur IQ Option WebseiteKontoeröffnung in 39 Sekunden

Viele IQ Optionen im Vergleich

IQ Option wendet sich mit seinem umfangreichen Angebot an Anfänger und Profis. Ein Echtgeldkonto kann bereits mit 10 Euro eröffnet werden. Das hat im Vergleich zu anderen Brokern viele Vorteile. Bei vielen Brokern müssen mindestens 100 Euro eingezahlt werden. Das schreckt gerade Anfänger vom Handel mit binären Optionen ab. IQ Option hat es sich zusätzlich zur Aufgabe gemacht, allen Anfängern durch ein Demokonto die Möglichkeit zu bieten, in die Welt der Binären Optionen hinein zu schnuppern. Die Registrierung des Demokontos kann mit der Angabe von Name, Vorname, E-Mail und Passwort direkt abgeschlossen werden. Teilweise ist die Anmeldung auch über einen Gmail- oder Facebook Account möglich. Nach der Anmeldung erfolgt die Öffnung der Webseite des Demokontos und es stehen sofort 1.000 Euro virtuelles Geld zur Verfügung. Zusätzlich gibt es für jeden Trader eine Reihe von Informationen rund um das Thema Binäre Optionen.

Vorteile des Demokontos

Das Demokonto wird von vielen Tradern genutzt. Alle Trader ohne Handelserfahrung können damit die ersten Schritte bei IQ Option machen und das ganz ohne Risiko. Das Konto ist aber auch für viele erfahrene Händler perfekt. Hiermit können alle Grundfunktionen der Plattform ausgiebig getestet werden. Jeder Interessierte kann sich durch das Demokonto viele Tipps und Erfahrungen holen, um beim Handel mit binären Optionen erfolgreich zu sein. Nicht jeder Broker bietet seinen Kunden einen derartigen Service. IQ Option ist es wichtig, dass Einsteiger beim Handeln mit binären Optionen von Anfang an einen sicheren Start haben.

Wechsel auf ein Echtgeldkonto

Nach einem ausgiebigem Test des Demokontos ist der Wechsel auf das Echtkonto sehr einfach. Hierfür muss einfach nur das Handelskonto über den Broker geöffnet werden und die ersten 10 Euro eingezahlt werden. Sobald das Geld auf dem Mitgliedskonto gutgeschrieben wurde, kann direkt gehandelt werden. Für die Einzahlung stehen die unterschiedlichsten Zahlungsmethoden zur Verfügung. Insgesamt kann mit über 70 Assets gehandelt werden. Eine unrichtige Prognose kann jederzeit abgesichert werden. Hierfür steht die Cash-Back Verlustabsicherung zur Verfügung. Diese Versicherung ist allen Anfängern anzuraten. Bis zu 45% des Vermögens können damit gesichert werden. Dadurch kann bei einem Verlust ein größerer Schaden abgewendet werden.

IQ Option Demokonto – wie eröffnen & aktivieren?
Rate this post