Bitcoin[BTC] und Litecoin[LTC] Preisanalyse

 

Bitcoin brach innerhalb kurzer Zeit am 11. Mai große Widerstände und trieb den Kryptowährungsmarkt zu einer gemeinsamen Marktkapitalisierung von 200 Milliarden Dollar. Die obersten Münzen in der Kryptowährungsleiter blinkten in den frühen Morgenstunden des 11. Mai grün.

1-Tages-BTC-Diagramm

Bitcoin, die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, hielt eine Marktkapitalisierung von 111,8 Milliarden US-Dollar und kletterte auf 6.707 US-Dollar, nachdem in den letzten 24 Stunden eine Rallye von 6,97% verzeichnet wurde. Zum Zeitpunkt der Drucklegung verzeichnete der Krypto-Asset auf CoinMarketCap ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 18,6 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus verzeichnete BTC in der vergangenen Woche einen deutlichen Preisanstieg von 15,51%.

Quelle: TradingView

Das eintägige BTC-Chart verzeichnete einen deutlichen Aufwärtstrend von 4.143 $ auf 5.153 $ und einen weiteren von 5.143 $ auf 5.740 $, der durch den letzten Sprint katapultiert wurde. Ein Abwärtstrend von 6.321 $ auf 5.542 $ war ebenfalls in der Grafik zu beobachten.

BTC brach den zuvor gesetzten Widerstand bei 6.500 $ in sehr kurzer Zeit. Es wurde erwartet, dass Bitcoin die Widerstandspunkte bei 7.000 $ durchbrechen würde. Die Unterstützung für das Diagramm blieb bei 3.859 $.

Bollinger Bänder: Der offene Mund der Bänder deutete auf eine hohe Preisvolatilität hin, und ein weiterer Preis brach für Bitcoin aus.

Fantastischer Oszillator: Der Schlussbalken des Indikators war grün, was auf eine zinsbullische Aktivität der Münze hindeutet.

Chaikin Money Flow: Der CMF lag ebenfalls über der Nulllinie, was darauf hindeutet, dass Geld in den Münzmarkt floss. Daher wurde ein zinsbullisches Preismuster für den Krypto-Asset verzeichnet.

1-Tages-LTC-Diagramm

Litecoin hielt eine Marktkapitalisierung von 4,83 Milliarden US-Dollar. Die Münze war leicht optimistisch und wurde bei 78,29 $ gehandelt, nach einem Anstieg von 3,23% in den letzten 24 Stunden. Die fünftgrößte Münze auf CoinMarketCap verzeichnete zum Zeitpunkt der Drucklegung ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 3,07 Milliarden US-Dollar.

Quelle: TradingView

Das eintägige Litecoin[LTC]-Diagramm verzeichnete nach einer Marktkorrektur einen Aufwärtstrend von 32,86 $ auf 66,76 $ und einen weiteren von 66,76 $ auf 73,80 $. Ein Abwärtstrend von 55,96 $ auf 33,80 $ wurde ebenfalls beobachtet. Im Gegensatz zu seinem Goldpendant konnte Litecoin die unmittelbaren Widerstände nicht durchbrechen und handelte unter 80 $. Der sofortige Widerstandspunkt wurde bei 92,30 $ gefunden und die Unterstützungen für das Diagramm lagen bei 45,04 $ und 32,62 $.

Parabolische SAR: Die gestrichelten Marker befanden sich unterhalb der Kerzenhalter, was auf eine zinsbullische Phase für das Krypto-Asset hinweist.

Klinger Oszillator: Auch die Leselinie lag oberhalb der Signallinie und deutete auf ein zinsbullisches Preismuster für Litecoin hin.

MACD: Die MACD-Linie befand sich ebenfalls oberhalb der Signallinie, was darauf hindeutet, dass die Münze einem zinsbullischen Kurs folgt.

Fazit

Bitcoin durchbrach die wichtigsten Widerstände und dürfte mit starken Anzeichen für einen möglichen Kursausbruch in naher Zukunft höher steigen, während Litecoin langsam handelte und den 80 $-Marke folgte.

 

 

 

 

 

Bitcoin[BTC] und Litecoin[LTC] Preisanalyse
Rate this post
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.