eToro – Test und Erfahrungen 2017

etoro-logoheadeToro ist seit Jahren eine feste Größe unter den Brokern. Das Unternehmen zählt zu den beliebtesten und besten Social Trading Brokern, die es momentan gibt. Warum dies so ist, soll ihnen unser umfangreicher Test aufzeigen, den wir von GeldPlus für Sie vorgenommen haben.

Lesen Sie sich bitte alles in Ruhe durch und erfahren Sie mehr über die Leistungen, die Konditionen sowie den Service und die Unterschiedlichen Funktionen, die ihnen bei eToro zur Verfügung stehen. Sie werden sehr schnell merken, dass Sie es hier mit einem sehr kompetenten und seriösen Broker zu tun haben.

Unser Fazit vorab: Ein herausragender Broker für Einsteiger und Profis.

Zur eToro WebseiteKontoeröffnung in 28 Sekunden

Die wichtigsten Daten und Fakten im Überblick

Damit ihnen das Lesen dieses Testes etwas leichter fällt, haben wir von GeldPlus gleich zu Beginn eine kleine Auflistung aller wichtigen Daten und Fakten erstellt. So können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen und frühzeitig erkennen, welche Eigenschaften der Broker mit sich bringt.

etoro in der Übersicht

kostenfreies Demo Konto, welches zu jeder Zeit genutzt werden kann
30 Basiswerte werden angeboten
der maximale Hebel beträgt 400:1
Spread von 2 wird verlangt
im Durchschnitt kann eine Rendite von guten 20 Prozent erzielt werden
sehr guter Kundensupport für alle Belange
Sehr gute Trading Software, die hervorragend an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann
Kostenloses Bildungsangbeot, auf welches alle Nutzer zu jeder Zeit zugreifen können
geringe Gebühren

eToro auf einen Blick

eToro wurde bereits im Jahr 2007 gegründet und kann seit dem auf eine recht steile Entwicklung zurück blicken. Dem Broker war es nämlich immer wichtig, nicht nur irgend ein Broker unter vielen zu sein. Vielmehr wollte er sich eine Social Trading Community aufbauen. Und dies ist sehr gut gelungen.

Der Hauptsitz ist wie bei vielen anderen Brokern auch in Zypern. Für Sie kein Grund zur Sorge, da sehr viel im Bereich der Sicherheit getan wird, so dass Sie sich zu keiner Zeit Sorgen um ihr Geld machen müssen.

Wenn auch Sie sich nun intensiv mit eToro beschäftigen möchten und den Broker zum Traden nutzen wollen, dann werden Sie recht schnell merken, dass ein sehr freundliches Klima, viel Sicherheit und ein guter Umgang miteinander vorherrscht. Von der Anmeldung bis zur Auszahlung des eingenommenen Gewinns können Sie sich perfekt betreuen lassen. Immer in dem Umfang, wie Sie dies gerne selbst wünschen, möchten und benötigen.

Das Trading mit eToro

tradingDas Trading mit eToro ist nicht schwieriger als mit anderen Brokern. Vielmehr ist die sehr übersichtliche Plattform eine große Hilfe und erleichtert den Einstieg. Bedenken Sie jedoch immer, dass Sie nicht mit Spielgeld agieren, sondern mit ihrem eigenen Geld. Riskieren Sie daher nicht zu viel und sorgen Sie dafür, dass Sie vor dem ersten Trade ausreichend Grundkenntnisse über das Traden besitzen. Nutzen Sie dafür das tolle Bildungsangebot sowie das Demo Konto, welches ihnen eToro gerne kostenlos und zeitlich unbegrenzt zur Verfügung stellt.

Für das Traden stehen ihnen 30 Basiswerte zur Verfügung. Dies ist nicht sonderlich viel, aber immerhin ein guter Einstieg. Wir von GeldPlus sind fest davon überzeugt, dass eToro diesbezüglich noch nachbessert.

Sicherheit und Regulierung

sichterheit und regulierungDie Frage nach der Sicherheit beschäftigt naturgemäß alle Trader, die ihr schwer verdientes Geld nicht einfach verschleudern wollen. Und so wird auch bei eToro immer wieder nachgefragt, wie sicher dieser Broker eigentlich ist.

Fakt ist, das eToro seinen Hauptsitz nicht in Deutschland, sondern auf Zypern hat. Die Insel gehört zur EU, daher ist die Position des Hauptsitzes eigentlich völlig egal. Denn wie auch alle anderen Broker, die innerhalb der EU agieren, so muss auch eToro sich an europäisches Recht halten. Damit dies auch wirklich geschieht, wird der Broker durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySec reguliert. Hinzu kommt, dass durch die EU-Richtlinie MiFiD sehr strenge Vorgaben gelten, die selbstverständlich eingehalten werden müssen. Würde eToro dies nicht tun, dann hätte sich der Broker nicht so lange am Markt halten können und wäre nicht so erfolgreich.

Machen Sie sich daher nicht allzu viele Gedanken über die Sicherheit, da Sie bei eToro in sehr guten Händen sind. Das dies nicht nur dummes Geschwätz ist, zeigen unter anderem die vielen Auszeichnungen, die der Broker bereits für sich verzeichnen konnte. So ist er im Jahr 2011 als „Beste Social Trading Plattform“ ausgezeichnet wurden.

Lassen Sie sich daher nicht von eventuellen negativen Bewertungen einiger angeblicher Nutzer täuschen, die dem Broker Betrug oder ähnliches unterstellen wollen. Fakt ist nämlich, dass weder die staatlichen Behörden, noch die Aufsichtsgremien jemals einen Betrug ausfindig machen konnten. Vielmehr ist es so, dass das eigentliche „Problem“ nicht bei eToro zu suchen ist, sondern hinter dem Rechner sitzt und nicht weiß, was es dort eigentlich macht. Denn eines sollte ihnen immer bewusst sein: Der Handel an der Börse ist kein Spiel. Man kann dort viel Geld verdienen, aber auch viel Geld verlieren. Und nur wer mit Bedacht an die ganze Sache heran geht, der wird am Ende auch als Matchwinner das Spielfeld verlassen können.

Plattform, Angebot und Konditionen

handelsplattformBezüglich der Plattform ist eToro recht gut aufgestellt und muss sich mit Sicherheit hinter keinem Anbieter verstecken. Nur beim Handelsangebot kann es noch etwas Nachbesserung geben. Doch schauen Sie selbst:

Die Handelsplattform

Ohne eine gute Handelsplattform wird es ihnen kaum möglich sein, am Handel teilzunehmen. Da eToro sehr großen Wert auf einen angenehmen Handel legt, ist die Plattform entsprechend gut aufgebaut. Sie spricht nicht nur optisch gesehen an, sondern kann auch mit Leistung und vielen sinnvollen Funktionen punkten.

Besonders lobenswert sind die Social Trading Funktionen, die vor allen Dingen Einsteiger erfreuen dürften. Diese Funktionen ermöglichen ihnen nämlich einen Blick auf die Arbeitsweise von erfahrenen Tradern. Deren Schritte können Sie kopieren und dann auch für ihre eigenen Zwecke und ihre ganz persönliche Strategie verbessern.

Die Plattform wird in 12 verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt. So auch in deutscher Sprache. Insgesamt gibt es vier Modi, die Sie nutzen können. Neben der browserbasierten Form gibt es zusätzlich eine mobile Anwendung, die für IOS und Android Geräte angeboten wird. Die Charts sind sehr professionell und erleichtern das Traden zusätzlich.

Das Handelsangebot sowie die Konditionen

konditionenDie Mindesteinlage beträgt magere 50 Euro. Wir von GeldPlus finden, dass dies sehr wenig ist und vor allen Dingen Einsteiger freuen dürfte, die sich erst einmal ganz in Ruhe ausprobieren möchten. Wollen Sie Traden, dann können Sie zwischen 30 Basiswerten auswählen. Nicht so viele, wie vielleicht bei anderen Brokern. Doch diese sind mit viel Bedacht ausgewählt und decken daher ein breites Spektrum ab. Unter anderem werden 15 Währungspaare und einige wichtige Rohstoffe angeboten. Gehandelt werden kann rund um die Uhr, da der Anbieter an vielen Börsen auf der ganzen Welt tätig ist.

Tipp: Sollten Sie Fragen zum Handel haben, dann scheuen Sie sich nicht, diese an den kompetenten Kundenservice zu stellen. Man hilft ihnen bei eToro gerne weiter und berät Sie zu den unterschiedlichen Abläufen.

Support und Kundenservice

kundenserviceDer Kundenservice ist ein wichtiger Baustein für einen Broker. Nur wer von seinen Kunden auf den unterschiedlichsten Wegen erreicht werden kann und zudem kompetent Auskunft über alle anfallenden Frage gibt, der wird sich auch langfristig am Markt halten können. eToro weiß dies natürlich und ist daher sehr bestrebt, einen sehr guten Kundenservice anzubieten. Und dies gelingt auch.

So ist der Kundenservice per Telefon, E-Mail, Live-Chat, Fax und auf dem postalischen Wege erreichbar. Die Mitarbeiter sind nicht nur kompetent, sondern auch sehr nett und stets bemüht, eine schnelle Lösung für alle Probleme zu finden. Wenn Sie keine standardisierte Antwort auf ihre Fragen haben möchten, dann empfehlen wir ihnen den persönlichen Kontakt per Telefon oder Live-Chat. Hier hört man sich ihre Fragen und Probleme an und antwortet dann individuell. Schreiben Sie jedoch eine E-Mail, dann kann es passieren, dass Sie erst einmal eine standardisierte Antwort erhalten, die vielleicht nicht ganz so befriedigend ist.

Kontoeröffnung und Ablauf

kontoeröffnungBevor Sie sich in das Traden stürzen können, müssen Sie auch bei eToro ein Kundenkonto eröffnen. Es ist nämlich nicht möglich, mit dem Privatkonto am Traden teilzunehmen. Die Kontoeröffnung ist selbstverständlich kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Mit dem Echtgeldkonto erhalten Sie gleichzeitig auch einen Zugang zu ihrem Demo Konto. Mit diesem können Sie üben und ein paar wichtige Regeln für den Handel erlernen. Besonders schön ist die Tatsache, das die Nutzung vom Demo Konto nicht zeitlich begrenzt ist und Sie somit ihre Fertigkeiten stets verbessern können.

Möchten Sie ihren Mindesteinsatz von 50 Euro einzahlen, dann bietet ihnen eToro dafür unterschiedliche Möglichkeiten an. So können Sie für die Einzahlung ihre Kreditkarte, PayPal, Neteller, Skrill, WebMoney, GiroPay oder die gute alte Überweisung nutzen. Bedenken Sie bitte, dass die Wahl für die Einzahlung auch immer die Auszahlung betrifft. Denn die Zahlmethode, die Sie für die Einzahlung nutzen, wird auch bei der Auszahlung verwendet werden.

Wenn Sie eine Auszahlung vornehmen lassen möchten, dann müssen Sie dafür Gebühren in Höhe von 25 Euro einplanen. Dies mag erst einmal viel klingen. Doch wenn Sie nicht permanent eine Auszahlung vornehmen, sondern diese erst dann in Gang setzen, wenn sie einen ordentlichen Gewinn erzielt haben, da relativiert sich die Gebühr recht schnell.

Kritik

Es ist recht schwierig, am größten Forex Broker eine deutliche Kritik zu üben. Denn wer so gut im Geschäft ist und bei den Kunden und Nutzern so beliebt ist, der kann keine umfangreichen Schwachstellen haben. Und so ist es auch. eToro hat lediglich etwas Probleme beim Bonusprogramm, welches schlichtweg nicht vorhanden ist. Zudem könnten hier und da noch ein paar mehr Basiswerte für zusätzlichen Spaß beim Handel sorgen. Ansonsten gibt es von unserer Seite aus nichts zu kritisieren und unser Test kann als durchaus positiv bewertet werden.

Aber vielleicht haben Sie ja noch die eine oder andere Anmerkung? Teilen Sie uns ihre Erfahrungen mit eToro gerne mit. Wir freuen und darauf und werden diese Erfahrungen gerne auch mit in unseren Test aufnehmen.

Fazit

fazitDas Team von GeldPlus ist nach einem sehr umfangreichen Test von eToro zu einem durchaus positiven Fazit gekommen. Der Anbieter kann sich sehr wohl als einer der beliebtesten Social Trading Broker bezeichnen, der vor allen Dingen für Einsteiger sehr viele positive Aspekte bereithält. Trotz alledem werden sich dort auch erfahrene Broker pudelwohl fühlen und von den vielen Vorteilen profitieren können.

Besonders der kompetente Kundenservice kann auf ganzer Linie überzeugen und zeigt auf, das ein komplexes Thema wie der Handel an der Börse hervorragend mit einem guten Kundenservice einher gehen kann. Und auch die sehr übersichtliche Handelsplattform darf durchaus positiv erwähnt werden.

Zur eToro WebseiteKontoeröffnung in 28 Sekunden

Vor- und Nachteile

Herausragende Vorteile, die eToro gegenüber anderen Anbietern hat, sind unter anderem:

 eine hervorragende Plattform für das Trading, welche eine sehr gute Qualität aufweist und zudem in deutscher Sprache zur Verfügung steht
 ein umfangreicher Kundenservice, der stets für alle Belange als Ansprechpartner gilt
 ein sehr umfangreiches Bildungsangebot, welches stets kostenlos zur Verfügung steht
 15 Währungspaar und viele beliebte Rohstoffe stehen für den Handel zur Verfügung
 das Demo Konto kann zeitlich unbegrenzt genutzt werden und kann daher sehr hilfreich bei Test oder einfachen Übungen sein
 eine Mindestdepotgröße von lediglich 50 Euro – im Vergleich zu anderen Anbietern ist dies relativ wenig
 ein hoher maximaler Hebel von 400:1 – auch hier können nur wenige anderen Anbieter mithalten

Neben den positiven Eigenschaften sollen auch die nicht ganz so stimmigen Punkte in unserem Test zusammengefasst werden. Hier gibt es jedoch nur zwei kleine Punkte, die ins Auge stechen.

kein Bonusprogramm
keine allzu große Auswahl an Basiswerten

 

Ein Artikel von geldplus.net
etoro
4.84 111 Stimmen

Kommentare sind geschlossen.