GeldPlus – Dein unabhängiges Vergleichsportal

headSeit wenigen Jahren haben private Anleger die Möglichkeit mit binären Optionen zu handeln. Vielen ist dieser Begriff noch nicht geläufig. Noch viel wenigere wissen was eigentlich dahinter steckt.

Daher haben wir von GeldPlus.net es uns zur Aufgabe gemacht, privaten Anlegern einen sicheren Weg für den Handel mit dieser Anlageform aufzuzeigen. Der erste und wichtigste Schritt für Privatanleger ist dafür die Wahl des passenden Brokers. Hier kann und wird viel falsch gemacht, daher testen wir fortlaufend alle Broker aus diesem Bereich, damit die Auswahl des passenden Brokers möglichst einfach fällt.

Eine Übersicht aller getesteten Broker finden Sie in unserem Binäre Optionen Broker Vergleich.

Außerdem finden Sie bei uns Tipps für Social Trading und Copy Trading.

Wir wünschen viel Erfolg beim Handeln. Über jegliche Rückmeldungen freuen wir uns, um unser Angebot für Privatanleger immer weiter zu verbessern.

Vorteile zur Nutzung von GeldPlus

100%

Unabhängig

6

Intensive Broker-Tests

200+

Stunden Arbeitseinsatz

Der Einstieg in den Handel mit binären Optionen

Um mit dem Handel beginnen zu können, sollten grundlegende Informationen über binäre Optionen vorhanden sein. Alles was notwendig ist, kann jedoch schnell auf unserer Seite nachgelesen werden. Angefangen sollte daher damit, was binäre Optionen überhaupt sind.

Anschließend kann dazu über gegangen werden, einen passenden Broker für seine Vorlieben zu suchen.

Was ist bei der Auswahl des passenden Brokers zu beachten?

Eine qualifizierte Entscheidung zu treffen ist gerade für Anfänger nicht sehr einfach. Zwar sollte die Entscheidung sich nicht all zu lange hinziehen, jedoch ist es wichtig einige grundlegende Dinge zu beachten. Daher hier eine kurze Quick-Checklist, auf was geachtet werden sollte:

Regulierung

Die Regulierung ist der größte Indikation für die Seriosität eines Brokers. Wenn der Broker einer Regulierung unterliegt sagt dies aus, dass eine Finanzbehörde ihn kontrolliert. Oftmals geschieht dies sogar innerhalb der EU, wodurch die Anleger von strengen Auflagen profitieren.

Wir empfehlen den Handel bei Brokern ohne Regulierung unter keinen Umständen.

 Risikohinweise

Der Handel mit binären Optionen ist Risikoreich. Darauf sollte der Broker in jedem Fall hinweisen. Tut er dies nicht verschweigt er seinen Anlegern, dass ihr Kapital bei unvorsichtigem Vorgehen in Gefahr ist. Wenn keine Risikohinweise bei einem Broker zu finden sind, ist Vorsicht geboten. In diesem Fall sollte genau geprüft werden ob der Anbieter der richtige ist.

 Kosten

Die Bereitstellung einer technisch einwandfreien Plattform sollte kostenlos sein, zumindest für Anfänger. Später kann es sinn machen für spezielle Anforderungen Geld auszugeben, um effizienter handeln zu können.

Welche Broker empfiehlt GeldPlus?

Empfehlen können wir dabei vor allem BDSwiss, 24Option und Anyoption. Das aktuelle Ranking kann auf der Übersichtsseite zu binären Optionen jeweils aktuell eingesehen werden. Wir stehen für transparenz und stellen unsere Besucher daher in den Fokus. Für Anregungen und Kritik sind wir offen – die Kommentare unter den Testberichten stehen dafür offen.